atz Hörmedien für Sehbehinderte und Blinde - Freizeit
Hörmedien für
Sehbehinderte
und Blinde

blinden-pressedienst: Freizeit

Skulpturenkunst in Soest: Begegnung im Museum

Am Samstag, dem 1. September 2018, um 11.30 Uhr, führt der Künstler Wilfried Hagebölling blinde und behbehinderte Menschen durch seine Ausstellung in Soest. Der 1941 geborene Bildhauer ist vor allem für seine großen begehbaren Stahlskulpturen im öffentlichen Raum bekannt. Die umfassende Werkschau des renommierten Künstlers zeigt raumbezogene Stahlobjekte, Installationen, Skulpturen aus verschiedenen Materialien und Schaffensperioden. In der Führung dürfen die blinden und sehbehinderten Gäste die Skulpturen ertasten und können anhand von maßstabsgetreuen Modellen einen Eindruck der großen begehbaren Stahlarbeiten bekommen. Kontakt und Anmeldung im Museum Wilhelm Morgner in Soest: Telefon 02921 1031131, E-Mail a.werntze@soest.de. Eine Abholung am Bahnhof Soest ist möglich.

Zurück

 
gedruckt von www.blindenzeitung.de/Freizeit.php am 22.08.2018 um 03:27 Uhr
Gestaltet mit WebsiteBaker