Hörmedien für
Sehbehinderte
und Blinde

blinden-pressedienst: Bildung

Den Umgang mit kostenlosem Screenreader erlernen

Einen Screenreader benötigen blinde und sehbehinderte Computerbenutzer, um sich den Bildschirminhalt als Punktschrift oder Sprachausgabe zu erschließen. Eine Alternative zu kommerziellen Programmen kann der freie Screenreader NVDA sein. In dessen Benutzung  führt ein Lehrgang von "Bildung ohne Barrieren" (BoB) ein, der vom 8. bis 11. November 2018 in Saulgrub stattfindet. Über Teilnahmevoraussetzungen und Kosten informiert Bob e.V., Telefon 07844 – 911502, E-Mail: info@bildung-ohne-barrieren.de.

Zurück

 
gedruckt von www.blindenzeitung.de/Bildung.php am 22.10.2018 um 16:27 Uhr
Gestaltet mit WebsiteBaker