Hörmedien für
Sehbehinderte
und Blinde

blinden-pressedienst: Reisen

[ Startseite > Service > blinden-pressedienst > Reisen ]

Den Dom zu Münster entdecken

Der Sankt-Paulus-Dom zu Münster stellt sein Angebot an Führungen speziell für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen vor. In einem 90minütigen Rundgang vermitteln speziell geschulte Domführer einen sinnlichen Eindruck des Kirchenraums. Viele Objekte können ertastet werden, tastbare Grundrisse und verschiedene Modelle kommen zum Einsatz. Als Abschluss präsentiert ein Organist die große Domorgel. Seine Erläuterungen können die Teilnehmer über Kopfhörer mitverfolgen. Auskunft gibt Mario Schröer, Tel. 0251/495-1189, E-Mail dompaedagogik@bistum-muenster.de.

Zurück

 
gedruckt von www.blindenzeitung.de/Reisen.php am 21.11.2018 um 15:13 Uhr
Gestaltet mit WebsiteBaker