Hörmedien für
Sehbehinderte
und Blinde

Wir sind transparent

[ Startseite > Über uns > Transparenz ]

Externer Link zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Initiative Transparente Zivilgesellschaft sind wir - wie viele Hundert Organisationen in Deutschland -  beigetreten. Hier lesen Sie jene Informationen über unseren Verein, zu deren Veröffentlichung sich die Mitglieder dieser Initiative verpflichtet haben. Zehn Punkte, die zeigen: Wir haben nichts zu verbergen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr des Vereins

atz Hörmedien für Sehbehinderte und Blinde e.V., Dohnenstieg 10 a, 37603 Holzminden. Gegründet 1976 (als Aktion Tonband-Zeitung für Blinde e.V.)

2. Satzung und Leitbild

Download der Satzung. Link zu unserem Leitbild.

3. Anerkennung als steuerbegünstigter gemeinnütziger Verein

Jüngster Bescheid des Finanzamts Holzminden vom 22.6.2016 für den Prüfungszeitraum 2013 bis 2015. Steuernummer 31/270/01195

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

BGB-Vorstand: Jörg Tomzig, Mönchengladbach, Vorsitzender. Birgit Riester, Kassel, stellvertretende Vorsitzende.

Geschäftsführer: Hermann Dremel, Holzminden.

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

Über die Arbeit als Ganzes informiert diese Internetseite. Aktuell ist der Jahresbericht für 2016.

6. Personalstruktur

Die atz existiert vor allem wegen der aktiven Mitarbeit ehrenamtlicher Aktiver in den Hörzeitungsredaktionen. Wir schätzen diese Zahl auf 200 in unserem eigenen Vereinsbereich und noch einmal so viele bei unseren Vertragspartnern.

Hauptamtlich arbeiten drei Personen für den Verein: Der Geschäftsführer mit einer vollen Stelle und zwei Teilzeitkräfte mit zusammen knapp 0,5 Stellenanteil. Dazu kommt eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst.

7. Mittelherkunft

Gerundete Zahlen aus 2016
Hörerbeiträge Selbstzahler 92.700 €
Hörerbeiträge Institionelle Zahler 30.800 €
Entgelte Sonderaufträge 6.800 €
Spenden und andere Zuwendungen 8.900 €
Summe Einnahmen 139.200 €

8. Mittelverwendung

Gerundete Zahlen aus 2016
Materialkosten Vertrieb 22.800 €
Sachkosten Vereinszentrale/Verwaltung 11.500 €
Aufwand Redaktionen/Sprecher/Fortbildung/Organe 22.100 €
Personalkosten 84.600 €
Technik 1.600 €
Mitgliedschaften/Versicherungen/sonstiges 5.800 €
Summe Ausgaben (Differenz aus Rücklage)

148.400 €

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Wir sind als Verein selbstständig in unseren Entscheidungen; Abhängigkeiten gibt es nicht.

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) e.V.
  • Mediengemeinschaft MEDIBUS e.V.
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V. (Landesverband Niedersachsen).

10. Einzelzuwendungen

Wir erhalten von niemandem Zuwendungen in einer Größenordnung, die auch nur entfernt an die "Nachweisgrenze" von 10 % heranreichen. Die Aktion Mensch fördert alle zwei Jahre eine Fortbildungsveranstalung für unsere Ehrenamtlichen.

 
gedruckt von www.blindenzeitung.de/Transparenz.php am 26.06.2017 um 12:26 Uhr
Gestaltet mit WebsiteBaker