Hörmedien für
Sehbehinderte
und Blinde

Werben für unsere Sache

[ Startseite > Teamtreff > Bekannt werden ]

Blickfang und Hörschau

Ein Blickfang beim Infostand, eine unüberhörbares Ratespiel und eine Diaschau zum sehen und hören - so machen Sie auf sich und uns aufmerksam.

Selbstdarstellung in Daisy-Zeiten: Worauf man achten sollte

Anregungen für eine zeitgemäße Darstellung der Hörmedien für Sehbehinderte und Blinde. Mit Daisy haben wir ein modernes Medium, zu dem die Selbstdarstellung passen sollte.

Material für Ihre Drucksachen

Damit Sie sich in der Öffentlichkeit angemessen präsentieren können, stellen wir Ihnen gerne das Vereinslogo oder ähnliche Materialien zur Verfügung, die Sie sich einfach bei uns herunterladen können. Bitte beachten Sie aber, dass urheberrechtlich eine Verwendung nur von unseren eigenen Redaktionen oder mit unserer Genehmigung erlaubt ist.

So machen wir besser auf uns aufmerksam

Werbung für unsere Arbeit ist ein dauernder Auftrag. Viele kleine Schritte führen zum Erfolg. Über die Jahre haben wir viele Anregungen gesammelt, die in den verschiedenen atz-Redaktionen erprobt wurden.

Facebook & Co - wir sind dabei

Für viele unserer Hörerinnen und Hörer sind die sozialen Netzwerke wichtig. Deshalb wollen wir facebook und Twitter nutzen. In der "Datenwolke" bewegen wir uns aber mit Vorsicht.

 
gedruckt von www.blindenzeitung.de/Werben um Hörer und Hilfe.php am 22.10.2017 um 22:44 Uhr
Gestaltet mit WebsiteBaker