Inhalt überspringen
extra_toc

Die "Trierische Tonpost" gehört zu den traditionreichsten Hörzeitungen für blinde Menschen. Sie und einige weitere Hörzeitungen aus dem Bistum Trier können nun auch online gehört werden. Man kann sie per Internet herunterladen oder mit einer eigens entwickelten App direkt im Smartphone hören. Die Arbeitsstelle Medien für Blinde und Sehbehinderte beim bischöflichen Generalvikariat informiert im Internet unter www.tonpost.de. Telefonkontakt: 0651 7105 - 430.

Diese Seite ist mit dem joomla-CMS gestaltet.